Freitag, 26. Oktober 2018

Woche 43 - Weekly Challenges und Inktober

Die dritte Inktober-Woche ist angebrochen. Es ist wirklich nicht einfach, immer wieder Ideen für die Stichworte zu produzieren. Stachelig geht ja noch, aber Zerhacken ist schon eine echte Herausforderung.
22. Oktober - Expensive - aufwändig, kostspielig, teuer und Yuma
Es ist aufwändig und kostspielig, alte Häuser zu renovieren

23. Oktober - Muddy - schlammig, schmutzig, trüb und Ixorus
Moorlandschaft in der Rhön


24. Oktober - Chop - hacken, schneiden, spalten und Patience
Kaminholz machen mit Hackklotz und Beil


25. Oktober - Prickly - stachelig und Sand Swirl
Kakteen

26. Oktober - Stretch - strecken, dehnen und Q-Belle
Stretch-Limousine, hochzeitlich dekoriert

27. Oktober - Thunder - Donner, Sturm und Cross-Ur-Heart
Blitze im Gewittersturm
28. Oktober - Gift - Geschenk, Gabe und Oybay
Als herbstliches Geschenk für eine Freundin habe ich
auf die Birnen einer Lichterkette orange Lampionblumen gestülpt, alles in eine Glasvase platziert und mit herbstlichen Beeren und Trockenblumen garniert.
Leider sieht die orange-bunte Dekoration in schwarzweiß etwas traurig aus.



Die DIVA nötigt ihre Challenge-Teilnehmer diese Woche wie schon früher gelegentlich, wieder einmal mit der nicht dominanten Hand zu zeichnen. Für mich ist es eine echte Herausforderung, mit Links zu zeichnen. Ich habe florale Muser gewählt, damit die zittrigen Linien nicht allzu sehr auffallen und mein erster Versuch ist ohnehin im Shredder gelandet.

Adele hat eine Vorzeichnung gemacht, die mich an zwei gegenüberstehende Gespenster erinnert. Wieder sollen klassische Muster aus dem Hause Zentangle, nämlich Flux, Indy-Rella und Well, benutzt werden.

Elas Montagsthemen sind Diatom, Luheart und Lisana, Muster, die man gut variieren kann.
Am Dienstag sollten Driggal, CD Joy und That "C" Thing kombiniert werden.
Am Mittwoch gilt es, aus Dana, Moonlite und Eghts ein Bild zu gestalten.
Donnerstagsmuster waren Corinth, die bei mir aussehen wie aufgereihte Butler, Bikings 2 und Box Pleat, ein schönes geometrisches Muster.
Am Freitag hatte ein Schelm morgens versehentlich zuerst das Bild für Samstag gepostet und am Abend war es dann ein anderes mit den Mustern Floortwo, Target und Pew-Pew. Irgendwas war da schief gelaufen und ich habe natürlich das Thema verfehlt auch wenn ich ungewollt meiner Zeit voraus war. Und so werden die richtigen Muster erst am Samstag gezeichnet.


Am Samstag stellte sich heraus, dass ich der Zeit voraus war und schon am Freitag das aktuelle Thema mit Fringe 2 Fringe, Eri und Lori gezeichnet hatte.
Zum Schluss der Woche waren am Sonntag dann Holdgem, Raised und Cupol an der Reihe.

 

Kommentare:

  1. Wow! Love the Inktober work and the way that you combined the drawings and the tangles. Your diva tile nice too.

    AntwortenLöschen
  2. Deine Kunstwerke sind wie immer ein Augenschmaus, liebe Margarete!!!

    Your artworks are as always a feast for the eyes, dear Margarete !!!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Thank you very much, dear Gudrun! Your non dominant tile is very nice.

      Löschen
  3. Indeed not easy to draw with that non dominant hand. You did quite well though.

    AntwortenLöschen
  4. Was auch immrr es ist, Du erarbeitest jedes Thema und auch jedes Muster auf Deine eigene Art. Einfach toll. Am Besten gefallen mir Deine Inktoberzeichnungen.

    AntwortenLöschen
  5. Your beautiful mix of two drawingstyles are still my faves, I like them all but also the tile for Adele has it all: a wonderful composition, bright colours and gorgeous drawn!!!
    Ela's tangles to make a nice composition are not always easy but you finished them all in a beautiful way, especially the one for thursday: uncomplicated but very origninal and special!!!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Thank you very much, Ria!
      It is not easy to find ideas for every day's Inktober topic. Sometimes the tangles don't fit so much to the classical drawing. But it is a very interesting experience. I hope, that I will find ideas for the last three October days.
      Drawing the tile for Adele I enjoyed very much.

      Löschen
  6. Beautiful work. I love your shakey flowers. ;-)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Thank you very much, Duchess! It was not easy for me, to draw with my left hand.

      Löschen