Donnerstag, 18. Oktober 2018

Woche 42 - Weekly Challenges und Inktober

Die dritte Woche von Inktober ist erreicht. Wieder kombiniere ich eine klassische Skizze mit dem vorgegebenen Tanglemuster.
15. Oktober - Weak - weich, schwach und Inapod
Auch Erwachsene werden beim Anblick eines Teddys schwach

16. Oktober - Angular - eckig und Joki
Auf dem ehemaligen Würzburger Gartenschaugelände entsteht zwischen den Blumenbeeten
ein neues Wohnviertel voller eckiger, kantiger moderner Neubauten


17. Oktober - Swollen - geschwollen, dick, prall und Narwal
Die dicken prallen Knospen der Amyryllis platzen zu großen herrlichen Blüten auf
18. Oktober - Bottle - Flasche und Luv-A
Zu Luv-A habe ich mein Muster BB Bocksbeutel kombiniert
19. Oktober - Scorched - versengt und Abeco
keine besonders einfallsreiche Skizze



20. Oktober - Breakable - zerbrechlich und W 2
Auch altes Gemäuer kann zerbrechlich wirken
Häuser hinter der Stadtmauer an der Tauber in Wertheim


21. Oktober - Drain - Abfluss und Hamadox
Manche Themen kann man nur etwas albern interpretieren

Bei der DIVA soll das Muster Dewd gezeichnet werden. Sehr begeistert mich dieses Muster leider nicht. Deshalb habe ich meines Erachtens noch neue Variationen gezeichnet. Triangle Dewd, Para Dewd, Quadro Dewd, Leafy Dewd, und als dessen Variante Beany Dewd.

Hier die Zeichenanleitung zu den Varianten:

Adele hat zu ihrer Vorzeichnung die Muster Bales, Printemps und Msst vorgeschlagen. Die Kombination ist nicht gerade mein Dream-Team.

Bei Ela waren am Montag Paradox Reserved, Toonzeez und Bow Cee zu zeichnen, kein leichtes Unterfangen.
Am Dienstag gab es Arnia, Alicat und Cabbage Rose.
Am Mittwoch folgten Cyclone, Lapin und Elojoe.
Donnerstagsmuster waren Crazy Number 1, Flowtus und VLine.

Am Freitag kamen Braidle, Curio und Block'D an die Reihe.

Samstagmuster waren Boho, BB und Central.

Am Sonntag gab es dann A Bed of Roses,Bellino und Flutter Tile zu bearbeiten.

Kommentare:

  1. I repeat the same as last week: I'm fond of the combination of your wonderful classical drawing work and Zentangle, I like them all but my faves are the one with a little castle on the top and the one with the bottles. I'm impressed by all the variations you have find about Dewd and you have made a nice coloured composition for Laura. For Ela is my fave Donnertagsmuster: sehr schön gemacht!!!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Thank you very much for your kind feedback, Ria!
      It is a real double Inctober challenge zu combine the classical drawings with the given tanglepattern. Often it is difficult to find an idea. Sometimes the two parts don't fit perfectly. But what or who is perfect? It is a very interesting experience and I hope I will have ideas for the last Inctober week.

      Löschen
  2. I like all your dewd variations. Very clever.

    AntwortenLöschen
  3. I agree with Duchess, lovely tangleations!

    AntwortenLöschen
  4. Ich muss mich wiederholen ... ich sitze hier und staune! Einfach großartig, liebe Margarete!

    AntwortenLöschen
  5. Wow! This is all so amazing. I love how you combined the zentangle and drawings for Inktober, absolutely delightful;-)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Thank you very much, Michele!
      You know, it is not so easy to find ideas for the dayly Inctober topic. And the combination with the given tangle pattern often don't fit ideally. But I like this challenges and hope, I will find new ideas for the last week.

      Löschen