Grafik


Meine Grafiken entwickeln sich sehr spielerisch aus ganz unterschiedlichen Ansätzen zu stimmungsvollen raffinierten, oft auch witzigen Bildern.

Einerseits benutze ich Drucke eigener klassischer Aquarelle in Originalfarben, zum Beispiel kulinarische Stilleben, Blumen oder klassische Architektur und betone durch die Zeichnung interessante Details. 

Andererseits verändere ich eigene Aquarelle am Computer in ihrer Farbigkeit und schaffe so als Grundlage geheimnisvolle oft sogar fast unwirkliche Stimmungen. Moderne Architektur, aber auch Landschaften erhalten so raffinierte Akzente und werden in ein völlig anderes Licht gesetzt. 

Auch witzige Schnappschüsse oder abstrakte Aquarelle eignen sich als Grundlage für graphische Weiterverarbeitung. Hier ist Spielen mit dem Stift nicht nur erlaubt, sondern sogar ein Muss.

Und zu guter letzt macht es unheimlich viel Spaß, aus Fotos, Aquarellmalerei und Tangel-Grafik Collagen zu schaffen. Auch hier kann man nach Herzenslust mit Farben, Fotos und Stift spielen und attraktive Akzente setzen.

Folgende Bilder sind Beispiele:


Würzburg Alter Kranen

Karlstadt Maintor
Residenz Dachdetail
Karlstadt Klempnermuseum

Mainlandschaft

Bin gleich wieder da

Anemone in Pink


Gemüse mediterran

Düfte

Wintercollage
Käppele im Herbst
Maria im Weingarten im Herbst






Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen