Samstag, 23. April 2022

Frühling 2022 in Franken

Alle Jahre wieder freut man sich als Aquarellmalerin, wenn die Temperaturen steigen und die Natur aufblüht. 

Auch wenn ich schon manchmal im zeitigen Frühjahr, dieses Jahr sogar schon am ersten Tag des Jahres, draußen gemalt habe, ist es natürlich viel angenehmer, bei Sonnenschein unsere schöne blühende Landschaft aufs Papier zu bringen. 

Das erste Bild mit dem blühenden Kirschbaum habe ich allerdings nach einem Foto gemalt, denn einladend zur Plein-Air-Malerei war das Schneegestöber an Ostern nicht gerade.

April-April
Nicht oft zeigen sich die rosa-blühenden Kirschbäume im Klein-Nizza
im Würzburger Ringpark Mitte April so veschneit wie in diesem Jahr

Bärlauchwald

Frühling an der Saale

Weinbergsfrühling

Mainlandschaft

Weinbergslandschaft

Der erste Raps blüht


 

Dienstag, 15. Februar 2022

Neue Aquarelle mit Effekt

Es ist auch in der Aquarellmalerei immer wieder interessant, mit unterschiedlichen Materialien und Papieren zu variieren und zu experimentieren. Auch im Aquarell gibt es für Mixed-Media erstaunliche, oft relativ unbekannte Möglichkeiten. 

Die Aquarelltechnik ist dabei allerdings wesentlich schwieriger als Acrylmalerei, denn bei Acryl kann man das Bild immer wieder deckend übermalen. Beim Aquarell geht das nicht und so ist es umso herausfordernder, interessante ungewöhnliche Stimmungen im Bild zu erzielen. 

Denn meine Bilder bilden ja nicht nur irgendeine Situation ab wie ein Foto, sie strahlen Stimmung und Atmosphäre aus.

Meine Art von Aquarell-Mixed-Media-Malerei ist noch völlig neu und muss recht innovativ betrieben werden, um raffinierte Ergebnisse zu erzielen. Hier wurden farbige oder schwarze Papiere und Metallicfarben im Verbund mit klassischen Farben kombiniert, klassische mit experimenteller Technik ergänzt. 

Spätabendliche Winterstimmung oder strahlende Lichter bei Nacht, hochsommerliche Hitze, beschwingte frühsommerliche Atmosphäre am Morgen oder sanftes Schneegestöber an einem Wintertag können so besonders gut vom Betrachter meiner Bilder nachempfunden werden.

Hochrhön - Himmeldunk bei Nacht

Würzburg-Höchberg - Am Kreuz bei Nacht

Randersacker - Balthasars Badewanne bei Nacht

Hammelburg - Hüterturm

Vokach- Maria im Weingarten

Markt Herrnsheim - Kirchenburg

Weißenburg - Ellinger Tor

Ansbach - Herrieder Turm


Montag, 17. Januar 2022

Winter in Franken

Alljährlich um diese Zeit gibt es bei mir neue Aquarelle aus dem winterlichen Franken. Bei angenehmen Wetter male ich auch im Winter draußen.

Zwei kleine schnelle farbige Skizzen aus dem Würzburger Hofgarten, die ich dort vor Ort an Silvester und Neujahr bei frühlingshaften Temperaturen gemalt habe wirken eigentlich gar nicht sehr winterlich.


Die Mainlandschaft beim ersten Schnee strahlt in der Wintersonne.

 

Winter im Steigerwald - die berühmte Weinlage Casteller Schlossberg.

 

Ein ähnlicher Blick zu unterschiedlichen Tageszeiten, zuerst am Spätnachmittag und dann am frühen Abend mit Sonnenuntergangs-Stimmung. 



 

Mittwoch, 22. Dezember 2021

Frohes Weihnachtsfest und alles Gute für 2022

Allen Besuchern meines Blogs wünsche ich
frohe Weihnachtstage,
alles Gute für 2022,
viel Glück, Gesundheit,
schöne Momente im malerischen Franken und
Spaß beim Verwirklichen kreativer Ideen

  

Schauen wir mal, was das nächste Jahr so bringt.
Wir bleiben optimistisch!

 

Freitag, 29. Oktober 2021

Inktober 2021 - tägliche Zeichnungen im Oktober - Tag 16 bis 31

Hier die zweite Staffel von Inktober 2021. Täglich steht eine Zeichnung zu einem vom Illustrator Jake Parker vorgegebenen Thema einem Tanglemuster gegenüber. Manchmal ergänzen sich beide Teile gut, manchmal stehen sie einfach nur nebeneinander. Spaß hat das Zeichnen jedenfalls immer gemacht.

Tag 16 - Kompass und Moonesque


 

Tag 17 - Kollidieren und Ecstatic


 

Tag 18 - Mond und Moonpie



Tag 19 - Schleife und Oopsmi


 

Tag 20 - Sprießen, keimen und Oysteroid


 

Tag 21 - Flaumig und Oof


 

Tag 22 - Offen und Paradisum


 

Tag 23 - Leck und Ple-A


 

Tag 24 - Ausgestorben und Zigoli


 

Tag 25 - Spritzen und Round Square


 

Tag 26 - Verbinden, anschließen und Dex


 

Tag 27 - Funke undTelina


 

Tag 28 - Knusprig und Effie


 

Tag 29 - Flicken, englisch Patch und TreeLeaf


 

Tag 30 - Rutschen und Tabs


 

Tag 31 - Risiko, Wagnis und Eke



Freitag, 15. Oktober 2021

Inktober 2021 - tägliche Zeichnungen im Oktober - Tag 1 bis 15

Wie schon in den vergangenen Jahren gibt der Illustratur Jake Parker unter dem Titel Inktober jeden Tag im Oktober einen Stichpunkt zur zeichnerischen Bearbeitung vor. Ob zur Übung, schnell und spontan ein Thema im Stil einer Illustration aufs Papier zu bringen, oder um sich auch an ungewöhniche Themen heranzuwagen, die Motive zum Mitmachen sind ebenso vielfältig wie die Resultate. Ursprünglich soll nur, wie der Name schon vermuten lässt, mit Tusche oder Tinte gezeichnet werden. Auch manche Zentangle-Facebook-Gruppen rufen ihre Mitglieder im Oktober auf, jeden Tag eine Zeichnung zu erstellen. Hier wird allerdings ein tägliches Tanglemuster vorgegeben.

Ungewöhnlich, aber sehr interessant ist für mich die Kombination beider Challenges. Nicht zum ersten Mal stelle ich täglich eine klassische Federzeichnung einem Tanglemuster gegenüber. Manchmal harmonieren beide Teile hervorragend, ergänzen sich, haben zumindest einen gewissen Bezug zu einander, ein andermal stehen sie einfach nur nebeneinander. Immer ist eine schnelle spontane Zeichnung mit Fineliner nach Jake Parkers Thema der Ausgangspunkt, dann kommt das Tanglemuster. Manche Zeichnung entspringt einer interessanten kreativen Idee, ist gut gelungen, manche durchaus witzig, andere Umsetzungen sind auch mal langweilig, schräg, an den Haaren herbeigezogen oder einfach nicht besonders gut gelungen. Aber alle verbindet die Spontaneität mit der sie aufs Papier gebracht wurden. Und dazu kann man als Urheber durchaus stehen.

Hier nun die ersten 15 Tage von Inktober 2021:

Tag 1 - Kristall und Lunar Flux 


Tag 2 - Passen und Naaki


 

Tag 3 - Schiff und Dewd


 

Tag 4 - Knoten und Whipdcreem


 

Tag 5 - Rabe und Ayame


 

Tag 6 - Geist - Spirit und BrrSt


 

Tag 7 - Fan, Ventilator und Morrisseau


 

Tag 8 - Uhr, Wache und Zenith


 

Tag 9 - Druck und Xac



Tag 10 - Pflücken und Hirari 


 

Tag 11 - Sauer und Fengle


 

Tag 12 - englisch Stuck (habe ich einfach deutsch interpretiert) und Yumemi


 

Tag 13 - Dach, Verdeck und Spynes


 

Tag 14 - Tick - Sekunde, Zecke (hier als Disneys Name Tick) und C-knots


 

Tag 15 - Helm, Kappe und Ing