Samstag, 1. September 2018

Woche 35 - Weekly Challenges

Adeles würdigt diese Woche Aretha Franklin. Ein stilisiertes A soll mit Antidots, Apacore und Afterglow gefüllt werden. Ich habe wieder zwei Versionen gezeichnet.

Ela's Montagsmuster waren Scolloped Ballons, Waflo und Flubber.
Am Dienstag sollten Quarion, Druggal und Tira gezeichnet werden.
Die Mittwochsmuster Kladeradatsch, Aquee und Amybaby sind nicht gerade meine Favoriten.

Mit der Donnerstagsauswahl wurde meine Zeichnung ziemlich bieder. Schon wieder Blümchen!
Am Freitag waren noch einmal Blümchen dran, nämlich Rihm, kombiniert mit Huabao und Pinéa.
Samstagsmuster waren Pentnep, Hearts 4 G und Vival.
Und am Sonntag gab es nochmal Blümchen in Farbe, nämlich Any's Peacockpaisley als Blätter, Gadroon als Hintergrund und Susie Ngamsuwans W-Corner Carolla als Blüten.
Die letzte Woche der Summertangles ist angebrochen und hat die Muster Strircles, Cayce, DL Labyrinth, Maryhill und Spoolies als Thema. Daneben soll ein Celtic Knot  und ein Macrotangle gezeichnet werden. Ich habe in der folgenden Zeichnung wieder alle Muster vereint und den Celtic Knot recht frei interpretiert. Ich zeige auch noch einen zweiten älteren Versuch. Und auch Ela's Dienstags-Challenge passt zum Thema, denn Quarion hat etwas vom keltischen Knoten.

Für das Macrotangle greife ich auf drei mit einem dicken wasserfesten Folienstift bemalte Keilrahmen in 30 x 30 cm und einen in 20 x 20 cm zurück. Schattieren ging bei den schwarz-weißen nicht. Den farbigen habe ich mit Acrylfarbe etwas schattiert. Er ist aber etwas duster geraten. Die SW-Serie habe ich schon letztes Jahr als Geburtstagsgeschenk gezeichnet. Sie hängt mittlerweile bei Bekannten im Wohnzimmer.
 
Macrotangle in Farbe 20 x 20 cm
Macrotangle 1
Macrotangle 2
Macrotangle 3
Strircles, Cayce, DL Labyrinth, Maryhill und Spoolies

Celtic Knot und Babcubz
Celtic Knot

Kommentare:

  1. A very nice opener for a new month, a new season and new colours.
    I like your two entries for Adele, a wonderful organic challenge!
    As you known, I 'm fond of colours and therefore my absolute fave is your last zendalatile with a very difficult Celtic Knot and lovely colours but your black and white macrotiles number 1 and 2 have both something extra that makes them more special for me...
    I admire your creativity in handling so many different compositions Beautiful done Margarete!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Thank you for your positive feedback, Ria! As you have already seen, I like to experiment with colors and patterns.
      In the Macrotangles, I have tried out how classic patterns fit on stretcher frames. Since the ground is not smooth, you can not draw so well on it. Friends have selectet the set of three out of my sortiment of pictures as a birthday present from me, it fits very well in her modern white furnished living room.

      Löschen