Samstag, 26. Januar 2019

Woche 4/2019 - Weekly challenges

Beim aktuellen DIVA-Challenge sollen diesmal Bordüren gezeichnet werden. Für meine erste Version habe ich als Untergrund ein Restchen Geschenkpapier verwendet. Meine zweite Version passt noch zum Zenuari-Thema Labyrinth, meine dritte war ursprünglich ein Beitrag zu Annettes neuem Mosaik-Projekt, den ich noch erweitert habe.

Adele lässt anlässlich des 85. Geburtstags ihrer Mutter Nancy auf eine Vorzeichnung in Form eines geschwungenen N die Muster Fancy Nancy und A-Frame tanglen.

Am Montag gab es bei Ela O-Ringel, Efie und Bramble zu kombinieren.

25 Castle Street, Flangle und Mauersegler waren am Dienstag nicht gerade meine Traumkombination.
Am Mittwoch folgten Penmond, Hidden Hearts und PCL-UT.
Heckmeck, Pupz und Legg waren am Donnerstag an der Reihe.
Am Freitag gab es Tak, Minoru und Keenees.
Samstags gab es bei Ela ihr eigenes Muster Trickle, Joinz und Burtz zu bearbeiten.
Buckled-Up!, Unme und Riveting waren am Sonntag an der Reihe.

Weiter geht es mit Zenuari in der dritten Woche. 3 Z, eine dreieckige Fläche war am 21.  zu nutzen. Ich habe dann aus dem Dreieck doch noch etwas klassisch quadratisches gebastelt. Am 22. war eine optische Täuschung das Thema. Ich habe mich von Escher und seinem "Luft und Wasser" inspirieren lassen und es neu interpretiert. Am 23. soll man sich an ein lange vergessenenes ehemaliges Lieblingstanglemuster erinnern. Ich habe mir Scallamps ausgewählt und es mit floralen Mustern kombiniert. Man könnte das Ergebnis Lampions in einem abendlichen Sommergarten nennen. Am 24. soll mit Fragmenten, also quadratischen kombinierbaren Musterteilen gearbeitet werden, die auch auf einem nicht quadratischen Gitter platziert werden können. Am 25. gibt es Rahmen im Rahmen, am 26. Tautropfen, was mir nicht besonders gut gelungen ist, und am 27. Zenuari swap, was nichts anderes als Traveling Tangles bedeutet, nämlich einer fängt ein Tangle an, der andere stellt es fertig. 

 

Kommentare:

  1. I love the dewdrops on the last tile and in fact all the tiles you created for Zenuari are this week my faves. Let's begin with the triangular one: a real little jewel, as well as the combinations, as the tangles and the colours.(the same for the square one) Then follows a beautiful animaldrawing, just love it.To choose Scallamps was a good choice: I'm fond of these warm colours and Scallamp is a fantastic tangle. "Rahmen in Rahmen" is also very special and I like those coloured stripes... We all known and use the same tangles and still every tile is different and unique...
    Thanks for sharing and wish you a lovely sunday!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Thank you for your kind words, dear Ria!
      You're right, it's very interesting how differently one and the same topic is treated. I think the way you draw or paint is as typical as a fingerprint.
      I hope your move is going on well and you can enjoy your new home soon. Have a nice sunday!

      Löschen
  2. Love all you tiles but really like the Escher like one!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Thank you very much, Kate! I especially enjoyed drawing this tile.

      Löschen