Dienstag, 29. Mai 2018

Woche 22 - Weekly challenges

Auch diesmal eröffne ich die Woche mit den "Best of the last week". Gezeichnet habe ich auf ein Original-Aquarell auf Torchon-Papier dummerweise mit etwas "betagten" Finlinern, die auf dem rauen unebenen Papier ein recht ungleichmäßiges oft graues Linienbild produzierten.
Joey ist immer noch beim Thema "Front and centre" und hat diesmal Disco ausgesucht. Dieses florale Muster gefällt mir sehr und ich nutze es häufig. Deshalb habe ich gleich zwei Varianten gezeichnet.
Lauras Muster der Woche Puf ist nicht gerade eines meiner Lieblingsmuster, aber ich versuche trotzdem immer, etwas daraus zu machen. 
Adeles Thema der Woche ist der National Donut Day. Als Europäer ist man schon manchmal etwas verwundert, wofür es in Amerika für Gedenktage gibt. Passend zum Donut gibt es eine Vorzeichnung, die mit allerlei Kreisen, Schnecken und Ovalen an Gebäck wie Zimtschnecken, Eclairs und eben Donuts erinnert. Vorgeschlagene Muster sind Strircles, Tattle und C-Bun. Ich habe eine Version ausschließlich mit den vorgegebenen Tangles, die etwas nüchtern wirkt und eine zweite zwar ähnliche, aber etwas gefälligere mit einem erweiterten Spektrum gezeichnet, wobei mir die nüchterne fast besser gefällt.
Elas Montags-Kombination sollte aus Clob, Bulb Lantern und WGT gebastelt werden. Zuerst wusste ich gar nicht so recht, was ich damit anfangen sollte. Dann habe ich mir den farbigen Untergrund, den ich bei Joey's Challenge verwendet habe, farblich etwas verändert, gespiegelt und darauf wieder einmal ein "Blümchen" und dazu Lampions gezeichnet, anscheinend irgendwie inspiriert durch einem lauen Sommerabend. 
Am Dienstag kamen Bumps, Druppel und Noom, eine sehr schöne Bordüre, an die Reihe. Diesmal wurde es ein Spitzendeckchen, denn ich hatte noch zwei Vorzeichnungen für Zenbuttons in meinem Skizzenbuch und mir kam spontan die Idee, das runde Gebilde auf diese Weise zu verwerten.
Mittwochsmuster waren Birds of a feather, Reel, Eleba.
Am Donnerstag nochmal "Darm mit Charme", denn meine "Komposition" von Amun erinnert schon etwas an Eleba von gestern, kombiniert mit Keenees und Jester. Das Ergebnis begeistert mich nicht wirklich.
Die Freitagsmuster Arcodos, Linkum und Zabu gefallen mir schon besser.
Vista, 8's und Marbles waren am Samstag an der Reihe.
Amsterdam führte die Sonntagsmuster an und gefällt mir sehr, Roas ist für mich eher ein Füller und Lozenge wurde zuerst etwas freier interpretiert bis ich es richtig kapiert hatte.




Kommentare:

  1. Only Tuesday and already so much beautiful work. I'm a bit jealous. The Mandala you have made for Ela is wonderful and very original. I always wonder that we all get different results for the same challenges! I like all these tiles but everyone has his faves and mine is the second tile for Joey, a stunning composition made on a gorgeous watercoloured background.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Thank you very much for your kind comment, dear Ria! You needn't to be jealous. Maybe I only have more time to tangle, because I have no garden, no big house, no grandchildren and so on. I am no fan of Mandalas, but it was very interesting to draw one after Adeles Zenbuttons two weeks ago. I agree with you, it is very interesting how different our results with the same tangles and strings are. I am happy that you like my second tile for Joey with the watercolor background.

      Löschen
  2. So much beautiful work that I can't pick a favorite!

    AntwortenLöschen
  3. That Puf tile is gorgeous!! And the rest???? Well, I love them all.

    AntwortenLöschen
  4. Once again, so much lovely work Margarete 😍 I love that Joey piece

    AntwortenLöschen
  5. Margarete, your best of the week is definitely your best of this post and so much bright yellow. I real sight for sore eyes! But next in line and not far behind is your first Dicso tile where the background plays perfectly into your tangle design. Your Monday Ela tile reminds me of our national day (August 1st - Switzerland) where we hang these kind of lanterns with candels inside. It looks really great with that clob version (made a mental note!). All in all again a delightful post!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Thank you very much for your kind feedback, dear Susie! I am happy, you like my first Disco version because it is one of my favorites this week. The background is the same watercolour print like the one with the lanterns in a little other coloring and mirrored. I like my "Best of last week" too, but the drawing is not so perfect, because with my old fineliners I couldn't draw straight lines. After using them for this 20 x 20 cm tile I trow them away.

      Löschen