Mittwoch, 23. Mai 2018

Woche 21 - Weekly challenges

Zum verspäteten Beginn der Woche gibt es "Best of last week" gleich zweimal.
Einmal einfach frei interpretiert mit den schönsten Mustern der letzten Woche. Dieses Mal wirkt die Zusammenfassung verspielter und glücklicherweise nicht so sakral wie letzte Woche mit dem an Engel erinnernden Muster Antacas, das wegen des farbigen Untergrunds recht dominant in der Mitte platziert war.
Und das zweite Mal sind diese Muster ins Thema der DIVA eingebaut. Wir sollten eine frühere Kachel in Neuauflage zeichnen. Ursprung meiner alten und neuen Version war ein am PC bearbeitetes Detail eines meiner Blumenaquarelle. Die erste Version ist etwas dunkel geraten. Deshalb habe ich die zweite am PC von Dunkelrot nach Fliedefarben konvertiert. Mein Wunsch, das Ganze nicht all zu sehr wie beim ersten Mal mit Mustern zu überfrachten ist leider nicht in Erfüllung gegangen, weil ich wieder einmal nicht aufhören konnte.
Joey hat für Front und Mitte der Kachel diesmal das Muster Cadent vorgegeben. Ich habe zwei Varianten gezeichnet.
Adele hat diese Woche einen Stern als Zeichnung vorgegeben, der als Auraknot nach Wunsch mit beliebigen Mustern dekoriert werden kann. Ich habe eher geometrische ausgesucht, die die Aura des Sternes teilweise aufnehmen. Die zweite Version ist wieder etwas floral-verspielt.
Elas tägliche Herausforderung begann am Pfingstmontag mit Ilac, Egyp und Bunny border. Osterhasen kann ja jeder. Hier waren Pfingsthasen angesagt. Am besten hat mir Rias Muster Ilac gefallen, weil es unheimlich vielseitig ist. 
Dienstag habe ich draußen mit stürmischem Wind vor einem Gewitter gekämpft. Meine Muster Joinz, Camob und Decodomes sind deshalb im wahrsten Sinne des Wortes etwas windschief geworden.
Mittwochs kamen kühlere Farben entsprechend dem Wetter ins Spiel als Grundlage für Holiday Splash, Dreamdex und Euoso.
Pezino, Gemma und Pinpoint sind die Donnerstagsmuster. Besonders die beiden ersten gefallen mir sehr. Meine Kachel könnte ich nennen "Niedergang des alten Roms" oder so ähnlich. Trotzdem sehen meine wankenden Blumensäulen doch relativ stabil aus und werden stehen bleiben.
Mit den heutigen Mustern Burn, Fizz und Bugzy konnte ich nicht besonders viel anfangen und habe erst mal eine Version völlig versaut. Hier der zweite Versuch.
Das folgende Bildchen habe ich aus den Samstagsmustern Bramble, Alien Crestund Blau zusammengebastelt.
Komplettiert wurde diese Ela-Challenge-Woche mit den Mustern Cotton Stem Topper, Anuz und Ditto, unter einem schattigen Baum am Main gezeichnet. 
Mein "Best of the week" steht dann nächste Woche vorn auf meinem Blog.
Annette hat mir als Dank fürs Mitmachen bei ihrem 13. Tangle-Mosaik-Projekt ein kleines Mosaik aus meinen beiden eingesendeten Kacheln zusammengstellt. Vielen Dank an dieser Stelle nochmals für Ihr Engagement und die viele Arbeit, die sie sich damit gemacht hat. Auch dieses Mal haben wieder viele begeisterte Tangler/innen teilgenommen.
Ab heute ist das Ergebnis unter 13. Tangle-Mosaik-Projekt zu finden.

Kommentare:

  1. Dear Margarete, again you have created wonderful work with an stunning start: I love every detail on that beautiful painted background. For the Diva, I see a big difference and the lighter colours bring your work to a higher level. Me too like organic patterns and you show us two lovely tiles for Joey. Then we have the Auraknot, not so easy to combine but I like your composition with nice depth. It is a pleasure to join Annette's Mosaïc and your result is beautiful.About Ela's challenge I'm fond of your first one with Ilac. I like the combination of the patterns and especially the variations on Ilac. I like to place that one on my next blogpost, that will appear the first week of June. Thank you.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Thank you for your kind feedback, dear Ria!
      I enjoyed drawing your ILAC and playing with varations very much, because it is a wonderful pattern.
      The background of the "Best of the week" I made with Bister powder and watercolor paints, as you have certainly recognized. The idea with the Bister powder I have seen on your blog and I immediately were very enthusiastic about the flow properties of this medium. However, you have to watch hellishly not to spill anything and it's best to wear rubber gloves because the color penetrates your skin and your hands look like you've worked in the coal cellar.
      I am not very satisfied with the second version of the DIVA challenge, because I drew some elements that I should have omitted. But that just happens.
      For the Auraknot theme for Adele, I also drew a second more pleasing version with floral elements.
      And Ela literally challenges the Tanglers daily, because the three patterns are often not so easy to combine. But I think one should be able to make something from any pattern. And when I have time, I draw Ela’s challenge.

      Löschen
  2. Thank you for another gorgeous gallery show of your magical art😍

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Thank you very much for your kind comment, Michele!

      Löschen