Samstag, 24. August 2019

Woche 34/2019

Diese Woche waren wir wieder einmal in Gemünden, einer hübschen kleinen Stadt am Main. Hier ein älteres Bild von der Scherenburg.
Wie schon angekündigt, habe ich noch ein zweites Zendala für Annette gezeichnet, diesmal in Farbe.
Suzanne stellt diesmal die eigene Signatur in den Mittelpunkt.
Adeles Blog hat den sechsten Geburtstag. Eine Kerze habe ich glatt auf meiner ersten Zeichnung unterschlagen. Die fünf Geburtstagskerzen habe ich mit Metallic-Gelpens auf Aquarellhintergrund gezeichnet. Allerdings ist der Glitzer beim Scan kaum sichtbar. Jetzt habe ich noch eine zweite Zeichnung mit sechs Kerzen für Adele gemacht, denn das mit den fünfen war schon fast ein wenig peinlich.
Herzlichen Glückwunsch und vielen Dank für die viele Arbeit, die Adele in die Organisation ihrer Challenges und die immer zahlreichen Einsendungen investiert.
Bei Ela waren am Montag Doo Dah, Persian Triangles und Farin zu zeichnen.
Dienstagsmuster waren Calipo, Ripples und Rautiflex.
Am Mittwoch habe ich Trimond, Raisin8s und Venezia wieder einmal in Schwarz-Weiß gezeichnet. 
Am Donnterstag gab es Donats, Dawa und Molitoritz.
Freitagsmuster waren Bark, Shocking und Cassandra.
Am Samstag waren Lotus Pots, Loev und Wist an der Reihe.

Sonntagsmuster waren Pots-N-Pans, Bow Petal und Olb.
Hier wieder eine Zusammenstellung von sechs Ela-Challenges, die von Montag bis in die letzte Woche zurück reichen.








Kommentare:

  1. A wonderful painting opens a new blogpost, followed by a beautiful coloured Zendala...
    Your tile for Adele is also lovely but I have to say, you have made a little mistake here: it is I.A.S.T. 6 th birthday.
    My favorites of Ela's tiles are this week the tiles you have made for Friday and Saturday.
    I like the pattern Molitoritz very much and you have drawn it in a beautiful way. I don't master this gorgeous but difficult pattern.When I have more time, I will do my best to learn it.
    As always, Ela's tiles are brought together in a very nice way on a splendid background.
    Next week, it will be September, the most beautiful time of the year, I love the autumncolours. New challenges will appear!
    Have a nice week dear Margarete.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. In my pencil drawing there were six candles. After erasing, there were only five left. Somehow, one got lost without me noticing. Thanks for the hint, dear Ria. But now it is already too late. I have already emailed the picture to Adele. I'm a bit embarrassed, but I can not change it.
      Molitoriz is an interesting pattern but not so easy. But if you know how to begin, you will find the way to complete it.
      I also like the colors of autumn and I hope it will be warm and sunny until november. I don't like cold snowy or rainy weather in winter. One have to live with four seasons in our area. And i look for the best of every season. So I like to paint watercolors of autumn and winter.
      I also wish you a wonderful week, dear Ria! Greetings from our summery Germany!

      Löschen
  2. I'm sure for Adele, joining and sending best wishes for the birthday is much more important than drawing 5 or 6 candles. In fact it doesn't matter! (and I like the filling of the candles very much)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Monday morning I drew a second tile for Adele with six candles and send it to her with the correct best wishes to the aniversary!

      Löschen
  3. Wieder einmal ein sehr inspirierender Blogbeitrag mit einer Fülle an wunderbaren Werken. Mir gefällt dein stimmungsvolles Aquarell sehr gut ... für mich strahlt es eine gewisse Leichtigkeit und Entspanntheit aus (obwohl ich genau weiß, dass die Technik der Aquarellmalerei alles andere als leicht ist).
    Dein Zendala ist fantastisch ... es wirkt so lebendig ... die Kraft der Natur. Toll, was du mit der Vorlage gezaubert hast.
    Ich danke dir für diesen Zendala-Moment!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, Aquarell ist gar nicht so einfach, wie viele glauben. Bei meinen Bildern geht meine Stimmung beim Malen oft auf den Betrachter über und das freut mich sehr.
      Vielen Dank für Deine netten Worte, liebe Annette! Ich freue mich immer wieder über Deine Inspiration und noch mehr, wenn Dir dann mein Ergebnis gefällt. Auch Dir vielen Dank für Deine guten Ideen!

      Löschen