Sonntag, 11. August 2019

Woche 32/2019

Das Bild der Woche aus Franken ist aus dem Würzburger Stadtteil Heidingsfeld. Der frühere Vorort besitzt noch lange Stücke seiner alten Stadtmauer und an vielen Stellen finden sich romantische Blickwinkel. Am Glacisweg säumen romantisch-verwilderte Kleingärten die alte Mauer mit ihren Mauerstümpfen, die teilweise überwachsen sind. Auf dem linken Turm thront ein Wetterhahn und links daneben spitzt der Kirchturm von St. Laurentius vorwitzig über die Mauer.

Bei Square one war Tunnel Vision das Thema, nicht gerade mein Lieblingsmuster. Ich habe es mit floralen Motiven ergänzt und Blümchen daraus gemacht. Und weil es in schwarz-weiß etwas traurig aussah, habe ich es kurzerhand koloriert.

Suzannes Hump Day Thema war das Muster Windmill. Ich habe es mit floralen Elementen auf recht unruhigem Hintergrund kombiniert und dadurch etwas wild gestaltet.
Und dann habe ich noch einmal zum Thema der letzten Woche "Mosaik" einen Beitrag gepostet. Hier sind vier Versionen einer Kachel:





Elas Montagsaufgabe war, Boxed Up, Spiro und Boucle zu kombinieren.
Am Dienstag gab es die Muster AA's, Groovy und Hail.
Am Mittwoch habe ich Schwarm, Curly Braces Too und Finery kurzerhand auf die Geburtstagskarte der Sparkasse gezeichnet, weil mir der Glückskäfer gefallen hat.
Am Donnerstag gab es Undiala, Oranges + Lemons und Zwieblbee als Kombi, nicht gerade meine Musterfavoriten.
Freitagsmuster waren Drip Drop, Radar Crown und Contacted.
Am Samstag gab es Olé, Beanstalk und Leiter zu bearbeiten.
Am Sonntag waren Keeko, Telis und Buzzal an der Reihe.
Und hier wieder 6 x Ela's Challenge von letztem Donnerstag bis Dienstag auf DIN A 4 kombiniert.

Kommentare:

  1. I like mosaïcs and today I'm going to make my contribution for Annette's 18 th one. So this week it is easy to choose a fave: your flowery mosaic's are beautifuls, all four.
    Combining two techniques is always fun, and I like the tile on which you added "ein Glükskäver" very much, cheerful and pleasant and always nice to put on a selfmade card for a friend.
    I'm always curious to see your backgrounds (you know I'm fond of watercolours) and every tile gets thanks to this technique something special. My fave of Ela's challenges is the one you have made on "Dienstag", Groovy has a wonderful glow that I like very much. As always I love your weekly painting that shows every time a bit more of the beauty of your region!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. First of all, thank you for remembering me of Annette's mosaic project, which I almost forgot this time. I read your nice comment just in time to join quickly.
      Although I'm still excited about tangling, I show a watercolor from our area at the beginning every week to match the name of my blog. In summer I love to paint "plain air" outdoors and enjoy the beautiful impressions. In our area many people go on vacation. And so I do enjoy what I have right outside my door.
      I sometimes also like to play abstractly with watercolors. And so I use the colored fields as a string for tangling. The results often are surprising and I like them, per example the tile with Groovy, sometimes the results are only interesting, sometimes I don't like them so much. But one can try again.

      Löschen