Dienstag, 4. Juli 2017

DIVA-Challenge 323 - "Home"

Anlässlich des 150. Geburtstags Kanadas hat Laura Harms Home, also Heimat, zum Thema der Woche gewählt. Es soll getanglet werden, was einem daran wichtig ist, egal, ob sich das Ganze auf das enge heimische Umfeld oder den ganzen Planeten bezieht. 
Ich bin in Würzburg aufgewachsen und liebe diese Stadt und unser fränkisches Umfeld. 
Als Aquarellmalerin male ich bevorzugt Bilder der engeren oder weiteren Umgebung, neben klassischer auch moderne Architektur und besoders gerne Landschaften und Weinberge. 
Seit einiger Zeit verbinde ich das Thema Aquarell und Grafik und bin begeistert von den vielen interessanten spannenden Kombinationsmöglichkeiten. 
Hier jetzt drei Beispiele aus Würzburg.
Würzburg - Festung Marienberg

Würzburg - Kirche Stift Haug im Winter

Würzburg - Kran am Kulturspeicher bei Nacht

Kommentare:

  1. Oh my. These are too beautiful.

    AntwortenLöschen
  2. These are breathtaking, Margarete! Love the depth and texture!

    AntwortenLöschen
  3. Fantastische ZIAs liebe Margarete :-))
    Gudrun S.

    AntwortenLöschen
  4. Oh WOW! These are all so beautiful, Margarete!!!! I am speechless. If I had to draw the table I am sitting at I'd be back with a sort of acceptable tile in about a year's time.
    Now Trudi would say: Margarete, put a little more effort into it next time/end sarcasm. 😛😛😛
    Greetings from Thailand.

    AntwortenLöschen
  5. You have done such a beautiful job of incorporating "tangles" into representational art of what I assume is your home town of Wurzburg. (I haven't figured out how to insert an umlaut into a comment.)

    AntwortenLöschen
  6. Oh my! Such beautiful scenes you've tangled!

    AntwortenLöschen
  7. Creative combination of different mediums. Provides a unique way to address this challenge.

    AntwortenLöschen