Dienstag, 9. Mai 2017

DIVA-Challenge 315 - "Tanglestudy = Molygon"

Diese Woche ist eine intensive Beschäftigung mit dem halbmondförmigen Muster Molygon angesagt. Bis jetzt habe ich das Muster hauptsächlich mit Sternen kombiniert auf weihnachtlichen Karten verwendet, sonst eigentlich selten, denn es zählt nicht gerade zu meinen Favoriten. In meiner ersten Studie habe ich das Muster schwarz-weiß gezeichnet, gefüllt mit verschiedenen Tangles. Die zweite Studie ist farbig angelegt mit etwas Gold und Silber, um den Monden gerecht zu werden. Hier habe ich das Ganze in Blütenform mit viel floralem Beiwerk angeordnet. Beide Versionen wirken möglicherweise etwas überladen. Sicher gibt es auch die Möglichkeit, das Muster reduzierter anzuwenden, aber ich neige beim Zeichnen oft spontan zu barockem Überfluss.


 

Kommentare:

  1. Welche Vielfalt - grandios :-)
    Gudrun S.

    AntwortenLöschen
  2. So many wonderful layers and variations of Molygon. Well done!

    AntwortenLöschen
  3. Fabulous Molygons in your signature style! Wonderful layers and movement! :)

    AntwortenLöschen
  4. I always like your black Tangles, then I see the coloured one and love it. BTW great R"s in Joey's Challenge.

    AntwortenLöschen
  5. Wow! Those are amazing. I can't stop looking at them;-)

    AntwortenLöschen
  6. Gorgeous colors and such beautiful depth!

    AntwortenLöschen