Dienstag, 25. Juli 2017

Woche 30 - Weekly challenges

Gastbloggerin dieser Woche bei der DIVA, Elisa Murphy aus Massachusetts, hat ein recht philosophisches Thema gewählt, dem wohl jeder schon irgendwann irgendwo begegnet ist. Es kann interpretiert werden mit "nicht wirklich ins Bild oder Umfeld passen". Beim Zeichnen sollte man über solche Ereignisse, die man selbst oder im privaten Umfeld schon erlebt hat, nachdenken. Das Tanglemuster Nzeppel, das in freie Felder gezeichnet wird, soll dafür stehen. Nie passen seine abgerundeten Ecken wirklich ins Umfeld. Trotzdem kann man wie im richtigen Leben entweder durch Anpassung oder aber durch Bearbeitung oder Ignoranz der Umgebung interessante, witzige und durchaus akzeptable Ergebnisse erzielen und so ein gutes Gesamtbild schaffen. 
Meine erste Version steht wohl eher für die Anpassung, die zweite für eine immer freiere Interpretation des Musters Nzeppel.



Joey's Gastbloggerin, Stephanie Jennifer aus Singapur hat das Tangle Naida zum Thema der Woche gewählt. 


Adele Bruno hat in ihrem Challenge "It's a string thing" diese Woche eine sonnenförmige Kinderzeichnung ihrer Enkelin Paula als Raster für ein Tangle mit einem ihrer eigenen Muster, Paulas pigtail, genannt nach dem Pferdeschwanz des kleinen Mädchens, kombiniert mit Shard und Shattuck vorgegeben. Zwei Varianten, eine in schwarz-weiß, eine farbig auf braunem Grund habe ich zu diesem Thema gezeichnet. 






Kommentare:

  1. Your pieces always leave me in awe. Your combos and colors are unique and beautifully done!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Thank you very much! I like your glittering Nzeppel. It is clear, a little shiny and beautiful. Sometimes I use such pens too. It is wonderful to play with colors and pens.

      Löschen
  2. I really like the way you used color in your Diva challenge tiles. They remind me of sunlight streaming through a stained glass window.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Thank you very much. I agree with you, Zentangle is something, which attracts people who are different in one way or another. I like your flowery nice tile.

      Löschen
  3. Antworten
    1. Thank you! I like your version in black and white!

      Löschen
  4. Nzeppelty flowers and rich, rich colors. What more do you need to come up with a stunning tile? ....or two?

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Thank you, Susie! Your study of Nzeppel is wonderful!

      Löschen
  5. I agree with Jean! Your colors are always gorgeous. I especially love the complimentary colors of both of these pieces. Your line work and composition are so delightfully expressive. I'm a big fan of your work;-)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Thank you very much! As watercolor artist I like to play with colors and I enjoy drawing too, and so I combine both. I like your work very much. Since about three years i enjoy to visit your blog. Your drawing and your colors of the nature are wonderful.

      Löschen
  6. Lovely work and beautiful colours, my favorite of the week is the second Diva's tile with such nice contrasts between bright and darker colours. Also for the other challenges you did a nice job!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Thank you very much! Your roud Nzepple tile with the gold and silver Ribbon on the darker background is very elegant and charming.

      Löschen
  7. You have been quite busy! All are beautiful.

    AntwortenLöschen