Dienstag, 30. Mai 2017

DIVA-Challenge 318 "Diptych" und Joey's weekly Challenge - Buchstabe V

Zuerst möchte ich mich wieder einmal bei allen Besuchern dieser Seite für ihr Interesse und für die vielen netten Kommentare bedanken. Diese positive Rückmeldung freut mich immer sehr.

First of all, I want to thank all visitors of this side for their interest and for the many nice comments. I am very delighted about this positive feedback. 


Laura hat diese Woche das Thema Diptychon gewählt. Es soll ein gespiegeltes Tangle gezeichnet werden. Die Aufgabe ist gar nicht so einfach, denn sie erfordert einige Disziplin beim Zeichnen und für Pedanten gelingt das Ganze nie hundertprozentig. Aber ich denke, man soll nicht nur beim Tangeln alles nicht so verbissen sehen und so zeige ich hier meinen zweiten Versuch auf einem ovalen Kärtchen, das es in verschiedenen Farben für Flipchart-Arbeiten gibt. Die erste Version landete gleich im Akten-Shredder, weil sie viel zu bunt und unruhig war. Mich hat das ungewöhnliche Format gereizt. Auch wenn man es auf dem Scan kaum sieht, habe ich es quer gefaltet und dann symmetrisch bezeichnet. Und da alle guten Dinge angeblich drei sind, habe ich heute einen dritten Versuch gestartet. Mein Ergebnis in schwarz-grau-gelb mit etwas geometrischeren Mustern, nochmals auf dem gelben ovalen Untergrund, gefällt mir besser als Nummer zwei. Aber das ist ja wie immer Geschmackssache.



Bei Joey ist diese Woche der Buchstabe V an der Reihe, kombiniert mit dem Tangle Vano. Wieder habe ich mir weitere Muster mit dem gleichen Anfangsbuchstaben im Namen zusammen gesucht und zwei Versionen in schwarz-weiß und in Farbe gezeichnet. 





 
Und als Nachschlag gibt es noch ein just-for-fun-tangle mit floralen Motiven .

Kommentare: